Weltreise Blog

Erfahrunsberichte und Eindrücke von Unterwegs..

Endlich da und schon will ich wieder weg

Veröffentlicht am | 16 Oktober, 2008

Naja, den Titel jetzt nicht falsch verstehen. Ich bin ja gerade erst angekommen und weg will ich nur aus Mumbai. Dazu aber später mehr..

Ich bin endlich da. Der Flug von Frankfurt nach Barhain war – bis auf die viel zu kleinen Plätze – absolut ok. Ich hab mir während des Sechs-Stunden-Flugs einfach alle Kinofilme auf meinem eigenen kleinen LCD-Monitor angeschaut, der in den Sitz des Vordermannes eingebaut war. Das Essen bei GulfAir hat mir auch gut gefallen: Es gab irgendwas Koscheres – ich glaube es war Lamm. Mir hats gemundet=]

In Barhein hatt ich dann leider einen Aufenthalt von weiteren 6 Stunden. Diese habe ich natürlich gleich genutzt, um ein bisschen zu arbeiten. Und eh ich mich versah, saß ich auch schon im Flieger nach Mumbai. Dort angekommen war ich erst mal sehr erfreut, dass es mein Backpack auch geschafft hat. In die Stadt gings dann – wie der LP es vorhergesagt hatte – am besten mit einem Prepaid-Taxi. Dreihunderneunzig Rupien für eine 1,5 stündige Fahrt in einem 50 Jahre alten Ford durch die Hölle von Mumbai. Das war ein Spass. Ich hatte die meiste Zeit die Augen geschlossen. Das kann man sich nun wirklich nicht mit ansehen. Ohne Hupe würde da gar nichts gehen. Selten ein Auto ohne Beulen. Ampeln werden ignoriert und der Stärkere gewinnt. Keine Geschwindigkeitsanzeige, keine Gurte, keine Sicherheit und die Türen gingen auch nicht richtig zu. Ob ich mich daran gewöhnen kann, weiß ich noch nicht.

Meine Unterkunft habe ich vorab online gebucht. Alles sehr spartanisch, aber sauber und offensichtlich sicher. Ein Bett, ein Stuhl, ein Tisch, eine „Dusche“ eine „Toilette“ und eine 100 Dezibel laute Klimanlage sollen mir also nun die nächsten Tage versüßen. Nach der Dusche gings dann raus. In der Stadt, auf den Straßen, in den Gassen – soweit das Auge reicht – Inder. Die meisten von denen liegen bettelarm auf der Straße und vegetieren irgendwie vor sich hin. Andere Sitzen einfach nur da, als würden sie auf etwas warten. Aber ich glaube die warten da den ganzen Tag, denn heute saßen die immer noch oder aber schon wieder an der gleichen Stelle. Es könnten aber auch andere gewesen sein. Die sehen sich alle recht ähnlich. Nix Genaues weiß man nicht.

Mumbai ist dreckig, groß, laut und voller Menschen. Ick muss weg. Habe gleich am Ankunftstag für 190 Rupien (4€?!) ein Zugticket nach Goa gebucht. Leider nur 2. Klasse, ohne AC, denn die klimatisierten Abteile waren alle schon weg. Die Fahrt beginnt Freitag Morgen um 5 Uhr und soll 11 Stunden dauern. Unter hostelworld.com hab ich dann auch gleich `ne passende Unterkunft gefunden. Nach der Buchung des Hostels hatte ich aber irgendwie das Bedürfnis nach alternativen Reisemöglichkeiten Richtung Goa zu gucken, denn wenn ich an die Zugfahrt dachte, wurde mir ganz anders. Kurz und schwerzlos: Ich fliege mit Indian Airlines am Freitag Nachmittag in einer Stunde in die Hippiehochburg. Die 50 Euro hab ich sicher gut investiert=] Ich muss die Reise ja auch entspannt angehen und nicht gleich die ganze Dröhnung mit Zug und OHNE air condition und so..

Das Essen hier ist übrigens ganz nach meinem Geschmack. Ich kanns zwar nicht genau lesen oder aussprechen, aber da wo chicken draufsteht muss ja auch chicken drin sein. Also ein, zwei oder drei Mal mit dem Finger über die Speisekarte und fertig ist der Abendschmaus. Gestern musste ich dazu übrigens Wasser und Cola tricken, denn Bier haben die hier nur in den wenigsten Restaurants. Hätte ich mir ja auch denken können, hey?!

Kommentare

2 Antworten zu “Endlich da und schon will ich wieder weg”

  1. Der Ratgeber
    Oktober 17th, 2008 @ 21:27

    Thema „koscher“: Das gibts ja eher bei den Itzigs und nicht bei den Arabern. Und die sind sich ja spinnefeind :-)))

    Thema „Autofahren“: Ich dachte, die sicherste Art, sich in Indien fortzubewegen, sei, auf einem Elefanten zu reiten? Die können dann kräftemäßig sogar gegen die ekligen SUVs anstinken. Nimm also beim nächsten Mal lieber einen Mietelefanten :-)

    Thema „Zugfahren“: Indische Züge ohne air condition sind doch cool?! Also was für richtige Männer. Da freut man sich dann wenigstens so richtig aufs Meer und unterscheidet sich vom Geruch her auch agr nicht so sehr von den anderen Mitreisenden in der Holzklasse. Naja, Flugzeug ist aber auch okay.

    Keep blogging, Touri! Gruß, Uwe

  2. Tine
    Oktober 20th, 2008 @ 16:47

    Hey…die ersten Bilder. Wow bzw. auch nicht wow…weil ich selbst nicht da sein kann 😉 aber ich muss schon sagen,dass die Kamera echt schicke Bilder ausspuckt. Kann natürlich auch am guten Fotografen liegen… :)
    Ich freu mich auf ganz viele neue Pics und Infos.
    Die Tine aus dem kalten Deutschland
    :*

Diesen Beitrag kommentieren?