Weltreise Blog

Erfahrunsberichte und Eindrücke von Unterwegs..

Maharaja Palast und Devaraja Market in Mysore

Bangalore verließ ich wieder einmal mit dem Bus. Das war bequem und dauerte nur etwa drei Stunden. Die Zeit in dem klimatisierten Volvo vertrieb ich mir mit einem Hörbuch von John Katzenbach, das sich so langsam dem Ende neigte und deshalb besonders spannend war. Die Temperaturen außerhalb des Busses stiegen wieder an, denn wir bewegten […]

Mit der Rikscha für 20 Rupien durch Bangalore?

Die Fahrt mit dem Nachtbus war ganz entspannt, denn wie ich schon erwähnte, habe ich mir rechtzeitig ein Schlafabteil gesichert. Nach acht Stunden – etwa gegen 7 Uhr – wurde es langsam hell und wir fuhren in DIE IT-Stadt Indiens ein. Auf den ersten Blick war hier nichts anders. Es sah zunächst aus wie in […]

Granitfelsen, Ruinen und freche Affen

Die Fahrt nach Hampi begann für mich in Panjim, denn dort sollte der Luxusbus starten. Gegen 20 Uhr war er dann auch endlich da. Von Luxus aber überhaupt keine Spur. Der alte Volvo hatte seine besten Tage wohl schon hinter sich. Innen gab es einen Bereich mit Sitzplätzen und hinten jede Menge Doppelkabinen als Schlafabteile. […]

Unterkünfte in Goa – Candolim

Tropicano Beach Resort Die Übernachtungsmöglichkeiten in Goa sind sehr vielfältig. Von einfachen Budgetunterkünften bis hin zum Fünf-Sterne-Resort gibt es eine breite Palette von Angeboten. Ich habe mir zwei Gästehäuser angesehen, die zwischen 500 und 1000 Rupien pro Nacht kosten. Das Tropicano Beach Resort wurde von mir über hostelworld.com gebucht, weil die Bewertungen sehr gut waren. […]

Tino meets Goa

Nach der Aktion mit den Küchenschaben habe ich mich ja nun für eine andere Unterkunft entschieden: Das Moonlight. Es ist ein kleines, familiengeführtes, blau angestrichenes Guest House mit angeschlossenem Restaurant und einer neckischen, mit Holz verkleideten Bar in Goa – Candolim. Der Strand ist in fünf Minuten zu erreichen und die Hauptstraße – mit den […]

« zurückweiter »