Weltreise Blog

Erfahrunsberichte und Eindrücke von Unterwegs..

My Tho & Saigon

My Tho war meine letzte Station im Mekong Delta. Für die Fahrt dorthin habe ich mich gegen einen wohl organisierten, klimatisierten Touristenbus und für einen kleinen, alten Minibus – voll mit Vietnamesen – entschieden. Am Busbahnhof in Tay Ho warteten jede Menge dieser Gefährten. Touristen zahlen normalerweise sehr viel mehr als Einheimische, denn Ticketschalter mit […]

Per Stop & Go ins Mekong Delta

Kurz nach Weihnachten hatte ich genug von Sonne, Strand und Meer. Ich wollte endlich das Landesinnere von Vietnam sehen. Das Ticket für die Fähre war schnell gebucht und schwuppdiwupp saß ich im Speedboot nach Rach Gia. Während der Fahrt wurden – und zwar nur an Touristen – kleine schwarze Plastikbeutel ausgeteilt. Erst dachte ich, sie […]

Mit Mr. Noname nach Phu Quoc Island

Drei Tage lang hatte ich mich in einem abgelegenen Guest House, dem Seabreeze in Sihanoukville, einquartiert und die Sonnenstrahlen am „Independence Beach“ gehascht. Ich wollte eigentlich sogar das Weihnachtsfest in Cambodia verbringen. Ich entschied mich aber noch vor Heiligabend die Landesgrenze zu Vietnam zu überqueren. Das Visum habe ich mir für dreißig Euro in Bangkok […]

Sihanoukville – Strandurlaub vom Feinsten

Sihanoukville ist ein kleines, beschauliches Örtchen an der Südküste von Kambodscha. Es unterteilt sich für Besucher in drei Hauptregionen: Weather Station Hill mit dem Victory Beach, das Stadtzentrum – Downtown und den populären Serendipity Beach. Hier konzentrieren sich die Gästehäuser und Strandhütten und man trifft ein paar mehr Urlauber. Allerdings sind fast ausschließlich junge Leute […]

Tempel von Angkor & Phnom Penh

Nach fast zwei Wochen in Kambodscha kann ich jetzt schon sagen, dass ich wiederkommen werde. Das Land ist fast halb so groß wie Thailand und hat dennoch nur fünfzehn Millionen Einwohner. Es ist eines der ruhigsten und entspannendsten Länder die ich bisher gesehen habe. Vom Massentourismus noch nicht erschlossen, Hektik und Stress gibt’s hier nicht. […]

weiter »